Hortobagy Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für Hortobagy Palatschinken 100 g Milch, Mehl, Ei, Mineralwasser, 1 El Sonnenblumenöl und ein bisschen Salz zu einem dünnen Teig vermengen. In einer Bratpfanne mit wenig Öl aus dem Teig nach und nach 6 Palatschinken herausbacken.

Zwiebel in einer Pfanne mit Öl anschwitzen, Knblauchl und Paradeismark darunter rühren und die Bratpfanne vom Herd ziehen. Paprikapulver dazugeben, ordentlich aufrühren und mit 3 El Wasser löschen.

Die Pfanne wieder auf den Herd stellen, Faschiertes dazufügen und anbraten. Mit Thymian, Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Bei niedriger Hitze alles zusammen 10 Min. dünsten, zuletzt Petersilie dazumischen.

Die Palatschinken mit der Fleischmasse füllen, zusammenrollen und in eine leicht gefettete Auflaufform geben.

Sauerrahm mit 1 El Mehl mischen und die Palatschinken damit überziehen, mit Parmesan bestreuen und die Hortobagy Palatschinken im Backofen bei 180 Grad ca. 10-12 min goldbraun überbacken.

 

 

Tipp

Servieren Sie zu den Hortobagy Palatschinken knackigen Blattsalat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
11 4 0

Kommentare5

Hortobagy Palatschinken

  1. noemivictoria
    noemivictoria kommentierte am 19.09.2016 um 12:47 Uhr

    sehr zu empfehlen ist hier, wenn man ein Paprikahuhn vom Vortag nimmt :) mach meine Oma aus Ungarn immer

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 15.09.2016 um 19:24 Uhr

    Ich mache immer eine Paprikarahmsauce dazu.

    Antworten
  3. Renate51
    Renate51 kommentierte am 31.10.2014 um 05:31 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. Francey
    Francey kommentierte am 16.09.2014 um 11:56 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Moni74
    Moni74 kommentierte am 12.02.2014 um 16:18 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche