Herzhafter Kürbisstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 120 g Filoteig (4 Teigblätter)
  • 400 g Kürbisfleisch (Hokkaido-Kürbis)
  • 1 Stk Zwiebel (groß)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1/2 Stk Chilischote
  • 100 g Schinkenspeck
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 Stk Bio- Eier
  • 50 g Walnüsse (grob gemahlen)
  • 1 EL Petersilie (frisch gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/4 TL Kümmel (gemahlen)
  • Pflanzenöl (zum Bepinseln)
  • 1 EL Wasser (zum Bestreichen)
  • 1 EL Pflanzenöl (zum Bestreichen)
  • Butter (für die Form)

Für den Herzhaften Kürbisstrudel Zwiebel häuten, waschen und fein würfeln. Kürbisfleisch raspeln und ausdrücken. Schinkenspeck klein schneiden.

Knoblauchzehe schälen und mit einem kleinen Stückchen Chilischote fein hacken. In einer großen Pfanne Pflanzenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten, Schinkenspeck dazugeben und anrösten.

Kürbisraspeln, Knoblauch, Chilischote zufügen, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und weich dünsten. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen und die Kürbis-Masse abkühlen lassen.

Die Kürbis-Füllung in eine Schüssel geben, Eier (1 Eigelb aufbewahren, damit wird der Kürbisstrudel bestrichen), Walnüsse und Petersilie unter mengen, alles gut durchrühren und 30 Minuten durchziehen lassen.

Eine Backform ( 22 cm Durchmesser) mit flüssiger Butter einfetten. Filoteig ausrollen. Jedes Blatt mit Speiseöl geschmacksneutral bepinseln, darauf die Kürbis-Füllung verteilen und locker aufrollen.

Danach den Filoteig mit den Händen vom Rand her zur Mitte drücken, so dass es faltig wird. Die Rollen spiralförmig in die Backform geben.

Das Eigelb mit 1 EL Wasser und 1 EL Öl vermischen, Kürbisstrudel damit bestreichen und den Herzhaften Kürbisstrudel im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 25-30 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Der Herzhafte Kürbisstrudel kann mit einem Salat oder Dip nach Wahl genossen werden. Er schmeckt kalt auch warm. Anstatt Hokkaido-Kürbis kann man andere Kürbissorte verwenden und anstatt Filoteig einen Yufka-Blätterteig nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 5 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare9

Herzhafter Kürbisstrudel

  1. molenaar
    molenaar kommentierte am 22.09.2015 um 07:13 Uhr

    Kompliment! Sehr gut!

    Antworten
    • Leila
      Leila kommentierte am 22.09.2015 um 12:00 Uhr

      Besten Dank für das Kompliment, Molenaar ! Jubel..... :-) Viele liebe Grüße, Leila

      Antworten
  2. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 07.09.2015 um 20:42 Uhr

    sehr gut und wie immer ein tolles Foto

    Antworten
    • Leila
      Leila kommentierte am 08.09.2015 um 12:32 Uhr

      Herzlichen Dank, Nusskipferl für die Anerkennung ! Ich bin sehr erfreut :-) VlG....Leila

      Antworten
  3. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche