Herbstliche Hühnerpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Sponsored by Saint Albray

Für die Herbstliche Hühnerpfanne Saint Albray in kleine Würfel schneiden und in einer Schüssel mit 1 EL Olivenöl, geriebener Zitronenschale, etwas Zitronensaft und gehackter Petersilie marinieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Karotten waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Hühnerbrust in Streifen schneiden. Pfanne mit Olivenöl erhitzen, Hühnerbrust würzen und anbraten, bis sie gar ist.

Anschließend auf ein Teller geben und in der gleichen Pfanne die Zwiebel glasig dünsten. Die Karottenscheiben hinzugeben, salzen und pfeffern. Nach etwa 5 Minuten mit dem braunen Zucker karamellisieren. Hühnerbrust wieder zum Gemüse geben und noch einmal kurz erhitzen.

Pfanne vom Herd nehmen und die marinierten Käsewürfel unter die warme Herbstliche Hühnerpfanne mischen. Mit Petersilie garnieren und servieren.

Tipp

Als Beilage zur Herbstlichen Hühnerpfanne empfehlen wir einen knackigen gemischten Salat, Tagliatelle oder auch Reis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Herbstliche Hühnerpfanne

  1. Luni
    Luni kommentierte am 19.10.2015 um 15:29 Uhr

    Hört sich lecker an aber wieso Herbstlich? Was is denn da dran herbstlich.

    Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 27.05.2015 um 05:41 Uhr

    schmeckt total lecker

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 25.02.2015 um 10:18 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. danan
    danan kommentierte am 11.10.2014 um 18:05 Uhr

    toll

    Antworten
  5. spiderling
    spiderling kommentierte am 22.07.2014 um 20:55 Uhr

    köstlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche