Henderl 'japanisch'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 4 EL Sojasauce
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 4 EL Sherry (trocken)
  • 3 EL Öl
  • 50 g Cashewnüsse
  • Schnittlauch

Dazu Sahneporree:

  • 500 g Porree
  • 1 EL Butter
  • 0.5 Tasse Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • Salz
  • Pfeffer

Hähnchenhaut einige Male mit der Gabel einstechen, Sojasauce, Zucker und Sherry durchrühren.

Öl in der großen Bratpfanne erhitzen Die Hähnchenbrust auf jeder Seite 3 min anbraten. Öl abschütten. Die Sojamischung hinzfügen. Bei geschlossener Bratpfanne und kleinster Temperatur ungefähr 10 min dünsten.

Das Fleisch aus der Bratpfanne nehmen und diagonal zirka 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Mit Sauce begießen und mit Nüssen und Schnittlauch überstreuen.

Sahneporree:

Porree reinigen und in fingerdicke Ringe schneiden. In heisser Butter andünsten. Sauerrahm bzw. Crème fraiche hinzfügen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in etwa acht min dünsten.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Henderl 'japanisch'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche