Apfel Palatschinken Terrine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Palatschinken-Grundrezept:

Für die Apfelfülle:

Für das Zimt-Schlagobers:

  • 1/8 l Cremefine zum Schlagen
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Honig

Für die Apfel-Palatschinken-Terrine Palatschinken zubereiten und kaltstellen.
Für die Apfelfülle Äpfel waschen, schälen, entkernen, und in kleine Stücke schneiden.

Weißwein, Wasser, Zucker, Zimtrinde und Apfelbrand aufkochen. Apfelstücke dazugeben und bissfest kochen. Apfelstücke abseihen und auskühlen lassen.
10 EL vom erkalteten Apfelsaft mit Speisestärke verrühren, aufkochen und mit den Apfelstücken vermengen.

Eine kleine halbrunde Form (eventuell auch Tupperform) mit Frischhaltefolie auslegen. Palatschinken hineinlegen, sodass sie über den Rand hinausgehen. Apfelfülle in Form streichen und mit den Palatschinkenrändern bedecken, sodass die Fülle zur Gänze mit Palatschinkenteig bedeckt ist. Dann 2 Stunden abkühlen lassen.

Für die Zimtsahne Cremefine steif schlagen, mit Zimt und Honig vermengen.
Die Apfel-Palatschinken-Terrine in Stücke schneiden und mit Zimtsahne anrichten.

Tipp

Die Apfel- Palatschinken-Terrine kann auch mit Birnen, Marillen oder Kirschen zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Kommentare22

Apfel Palatschinken Terrine

  1. GFB
    GFB kommentierte am 20.11.2015 um 16:05 Uhr

    Klingt super gut.

    Antworten
  2. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 04.11.2015 um 20:02 Uhr

    Darauf freue ich mich.

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 13.10.2015 um 16:41 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  4. luzius
    luzius kommentierte am 18.09.2015 um 16:05 Uhr

    super

    Antworten
  5. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 20.08.2015 um 09:56 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche