Gulasch nach Tiroler Art, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Schweinsfilet (Ragoutstücke)
  • 300 g Schweinswurst
  • 50 g Speck (fett)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Gewürznelken
  • 1 Glas Rotwein
  • 2 EL Olivenöl
  • Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 smallBecher Pelati (geschälte Paradeiser)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rindsuppe
  • 3 Erdäpfeln

Das Fleisch in eine geeignete Schüssel Form. Olivenöl, Rotwein, Salz, Pfeffer, Nelken und Lorbeerblätter beifügen und bei geschlossenem Deckel bei Raumtemperatur 1 Stunde ziehen. Speck und Zwiebel sehr klein schneiden und in Butter und Öl weichdünsten. Nach einigen min die klein geschnittene Schweinswurst hinzfügen, mitdünsten bis das Fett herausgetreten ist. Das Fleisch darin stark anbraten. Mit der Marinade löschen (mitsamt den Gewürznelken und Lorbeerblättern) und machen. Mit 2 Tassen heisser Rindsuppe beziehungsweise heissem Wasser löschen und die Pelati hinzfügen. Bei geschlossenem Kochtopf auf mässiger Temperatur etwa 90 min machen. Danach die abgeschälten und in kleine Stückchen geschnittenen Erdäpfeln beifügen. Mit Salz nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gulasch nach Tiroler Art, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche