Gemüseallerlei mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 60 g Fleisch (geräuchert)
  • 40 g Bauchspeck
  • 2 Stk. Minigurken
  • 2 Stk. Zucchini
  • 2 Stk. Spitzpaprika (rote)
  • 250 g Knollensellerie
  • 120 g Champignons (braune)
  • 1/8 l Rotwein
  • Sojasauce

Für das Gemüseallerlei mit Speck den Knollensellerie grob raffeln, restliches Gemüse in Scheiben schneiden, die Speckscheiben in größere Stück schneiden und in etwas Olivenöl anbraten.

Das Gemüse dazugeben, kurz mitbraten, mit Rotwein ablöschen und etwas dünsten lassen. Mit Sojasauce, Kräutersalz und Sonnentor Scharfmacher nach Gusto und Geschmack würzen.

Tipp

Das Gemüseallerlei mit Speck kann man auch mit Fleisch ergänzen. Alternativ passt auch sehr gut Selchfleisch dazu. Das Gericht eignet sich auch wunderbar zum Restlverwerten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gemüseallerlei mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche