Grundrezept Vanilleeis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Vollmilch
  • 125 g Schlagobers
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Vanilleschote; das Mark Oder
  • 0.5 Pk. Vanillezucker, Ersatz

Zugabe Für Malaga-Eis:

  • 2 EL Rosinen; getränkt in
  • 2 EL Malaga
  • 2 Teelöffel Krokant
  • 20 ml Malaga

Die Dotter mit dem Zucker kremig, nicht cremig rühren.Die Milch mit dem Schlagobers, dem Salz sowie dem Vanillemark (oder Vanillezucker) aufwallen lassen und unter Rühren zu der Eigelbmasse Form. In heissem Wasserbadeinsatz unter durchgehendem Rühren zähflüssig werden.

Durch ein feines Sieb abgießen und unter Schlagen schnell auskühlen. Die Menge entweder in eine Metallform befüllen, in das Gefriergerät stellen und 2-3 Stunden gefrieren. Dabei ein paarmal mit dem Quirl schlagen, damit die Menge geschmeidig bleibt.

Oder die Menge in den Speiseeisbereiter ( Eismaschiene) Form und nach Gerätevorschrift gefrieren.

Abwandlung:

In Malaga getränkte Rosinen, Krokant, sowie Malagalikoer unterrühren, so aufbewahren Sie aromatisches Malagaeis.

Tipp: Wer Rosinen nicht mag, lässt sie einfach weg.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grundrezept Vanilleeis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche