Grouse in Red Wine Sauce - Moorhuhn in Rotweinsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 Moorhühner; küchenfertig
  • 125 g Butter
  • 2 Karotten
  • 1 lg Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 ml Rotwein
  • 400 ml Rindsuppe
  • 1 EL Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Champignons (klein)
  • 1 EL Mehl

Im Weiteren:

  • Dünne Brotscheiben; Masse anpassen
  • Butter
  • Petersilie (feingehackt)

Die Moorhühner in Portionsstücke zerteilen und diese in ein klein bisschen Butter rundherum anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen. Karotten, Zwiebel und Knoblauch enthäuten, klein hacken und im Bratfett weichdünsten.

Wein und Rindsuppe zugiessen, Thymian und Gewürze hinzufügen. Mohrhuehner in den Bratensud Form und bei geschlossenem Deckel 20 Min. bei niedriger Temperatur fertig gardünsten.

In der Zwischenzeit die Champignons reinigen und in der übrigen Butter weichdünsten. Die Moorhühner aus der Sauce nehmen und herauslösen.

Die Sauce unter Rühren reduzieren, durch ein Sieb passieren und mit dem Mehl andicken. Das Fleisch und die Schwammerln in die Sauce Form und noch in etwa 5 Min. ziehen.

Mit dünnen, in Butter gerösteten und mit Petersilie bestreuten Brotscheiben zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Grouse in Red Wine Sauce - Moorhuhn in Rotweinsauce

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 16.06.2014 um 08:00 Uhr

    kann man sicher auch mit dem gewöhnlichen Haushuhn machen, oder?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche