Goldbrasse mit Orangen-Ratatouille

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die küchenfertigen Goldbrassen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft innen sowie außen würzen. Mit je einem Zweig Thymian, Rosmarin und Salbei sowie 2 Knoblauchzehen füllen. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Brassen auf beiden Seiten kurz jeweils 1-2 Minuten anbraten. Dann die Fische in eine mit Öl ausgestrichene feuerfeste Form heben und im auf 180 °C vorgeheizten Backrohr 8-10 Minuten ziehen lassen. (Sobald sich die Rückenflosse problemlos herausziehen lässt, sind die Brassen fertig gebraten.) Die Ratatouille wie im Rezept beschrieben vorbereiten. Die Orangen in Filets schneiden. Dazu die geschälte Orange in eine Hand nehmen und mit einem scharfen Messer kleine Filets ausschneiden. Den Rest der Orangen ausdrücken. Orangenfilets und -saft kurz vor Vollendung der Ratatouille zugeben und auf kleiner Hitze noch 2 Minuten köcheln lassen. Die Ratatouille auf den vorgewärmten Tellern anrichten und jeweils eine Goldbrasse dazu legen.

Tipp

BACKROHRTEMPERATUR: 180 °C
GARUNGSZEIT: 10-12 Minuten


TIPP: Besonders gut eignet sich dieses Rezept, wie auch viele andere mediterrane Fischrezepte, für die Zubereitung mit Hilfe eines Dampfgarers. Nährstoffe und Geschmack bleiben bei dieser Garmethode voll erhalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare13

Goldbrasse mit Orangen-Ratatouille

  1. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 06.01.2016 um 20:58 Uhr

    super einfach und schmeckt traumhaft! Zum weiterempfehlen!

    Antworten
  2. mona0649
    mona0649 kommentierte am 17.12.2015 um 23:46 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 09.12.2015 um 17:11 Uhr

    toll

    Antworten
  4. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 08.12.2015 um 10:05 Uhr

    toll

    Antworten
  5. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 05.09.2015 um 14:50 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche