Griechische Knoblauchcreme (Skordalia)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die griechische Knoblauchcreme Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen. Die Kartoffel abgießen und zerstampfen.

Das Olivenöl langsam mit einem Kochlöffel einrühren. Den Essig ebenso einrühren.

Die griechische Knoblauchcreme mit Salz, Knoblauch und Pfeffer würzig abschmecken.

Tipp

Griechische Knoblauchcreme ist als Vorspeise mit frischem Weißbrot genossen richtig köstlich. Aber auch zu Gegrilltem passt sie wunderbar. Wer möchte verfeinert sie noch mit Schnittlauch oder Petersilie.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare3

Griechische Knoblauchcreme (Skordalia)

  1. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 22.07.2015 um 21:07 Uhr

    lecker!

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 18.11.2014 um 18:15 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 31.10.2014 um 05:50 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche