Geschnetzeltes vom Strauß

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1/2 kg Straußenfilets
  • 2 Esslöffel Kalbsfond aus Konzentrat
  • 0.2 l Leitungswasser
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 2 Teelöffel Speisestärke (z.B. Maizena)
  • 4 Esslöffel Leitungswasser
  • 15 dag Cashewkerne (ungesalzen)
  • 2 Birnen ( z.B. Gute Luise)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 20 dag Sojasprossen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch

Für das Geschnetzelte vom Strauß das Straußenfilet in mundgerechte Streifen schneiden.

In einem Topf Sesamöl, Sojasauce, Kalbsfond und ein Viertelliter Wasser aufkochen, etwa 2 Minuten köcheln lassen und dann beiseite stellen.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Filetstücke darin scharf anbraten. Etwa zwei Minuten weiterbraten und dann in die Sauce geben.

Cashewkerne in einer Pfanne anrösten.

Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Früchte blättrig schneiden.

Butter erhitzen und die Sojasprossen mit den Birnen kurz anbraten. Mit den Cashews ebenfalls in die Sauce geben.

Das Geschnetzelte vom Strauß nochmals erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

 

 

Tipp

Zum Geschnetzelten vom Strauß passt Reis am besten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschnetzeltes vom Strauß

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche