Gemüseeierspeise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Gemüseeierspeise in einem Behälter die Eier mit Salz und Gewürzen verquireln. Zwiebel und Karotte schälen und Zwiebel, Karotten und die Zucchini klein würfelig schneiden.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Karotte zuerst anbraten, danach die Zucchiniwürfel dazugeben und dann mit den verquirlten Eiern übergießen. Solange anbraten, bis alles gestockt ist.

Je nach Geschmack etwas früher, wenn die Eierspeise noch flüssiger oder später, wenn sie ganz durch ist, die Gemüseeierspeise vom Herd nehmen und servieren.

Tipp

Zum Servieren die Gemüseeierspeise am besten mit frischem Schnittlauch bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gemüseeierspeise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche