Bärlauch-Omelett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Bärlauch-Omelett die Bärlauchblätter mit kaltem Wasser abspülen, trocken schleudern und fein hacken. Tomaten und Zucchini waschen und trocken reiben, Zucchini von Blüten- und Stielansatz befreien. Das Gemüse würfelig schneiden.

Etwas Butter und Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, Gemüsewürfel und Bärlauch darin dünsten. Von der Kochstelle nehmen.

Eier in einer Schüssel verquirlen und mit den fein gehackten Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. Nun noch den grob geriebenen Käse unterrühren. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Eimasse einlaufen lassen. Leicht stocken lassen, das gedünstete Gemüse darauflegen und das Omelett zusammenklappen. Einmal wenden, in Portionsstücke teilen und das Bärlauch-Omelett auf Tellern anrichten.

Tipp

Reichen Sie zum Bärlauch-Omelett frisches Bauernbrot und Chiliöl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 4 0

Kommentare40

Bärlauch-Omelett

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 17.03.2016 um 13:46 Uhr

    Gelingt gut, schmeckt sehr gut. Wir haben Olivenöl verwendet.

    Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 29.12.2015 um 08:33 Uhr

    schmeckt super

    Antworten
  3. drado
    drado kommentierte am 25.11.2015 um 14:35 Uhr

    Was Schnelles, das schmeckt.

    Antworten
  4. autumn
    autumn kommentierte am 21.11.2015 um 19:05 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 14.08.2015 um 13:43 Uhr

    LECKER

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche