Aus aller Welt

Rasante Frühstücksideen

SKANDINAVISCHES FRÜHSTÜCK Vollkorn- oder Knäckebrot wie beim Smörgåsbord (schwedisches Butterbrotbuffet) mit Butter bestreichen und nach Lust und Laune mit Krabben, Räucherlachs, mariniertem Hering, Räucherhering, gehacktem Eigelb, Radieschen und Schnittlauch, Räucheraal, Rührei oder auch mit Leberpastete und Senfgurken belegen.

  • IRISCHES FRÜHSTÜCK Nieren, Hühnerleber oder andere Innereien in Butter braten und mit Rührei servieren. Dazu passt neben Tee auch Guiness.
  • BLOODY MARY Ideal gegen den morgendlichen Kater: eisgekühlter Wodka mit eisgekühltem Tomatensaft, je einem Spritzer Worcestershiresauce, Tabascosauce und Selleriesalz.
  • WELSH RAREBIT Toastbrotscheiben mit einer Masse aus scharfem Senf, einem Schuss Bier, Worcestershire- und Tabascosauce und geschmolzenem Cheddar (Edamer, Gouda etc.) bestreichen und im heißen Rohr goldbraun überbacken, bis der Käse Blasen wirft.
  • JAPANISCHES FRÜHSTÜCK Lachsscheiben beidseitig 2–3 Minuten braten und vor dem Servieren mit ewas Sojasauce ablöschen. Unterdessen Misosuppe aus Wasser, Misopaste und Bonitopulver aufkochen und eventuell mit Tofustückchen, Algenblättern und Shiitakepilzen verfeinern. Bei Bedarf auch Reis vom Vortag in einem Bambuskörbchen aufdämpfen.
  • CHINESISCHES DIM-SUM-FRÜHSTÜCK Pro Person drei Dim-Sum- Happen (tiefgekühlt aus dem Asia-Shop) im Bambuskörbchen aufdämpfen, mit Chili und Sojasauce servieren und dazu in Orangensaft marinierte Früchte reichen.
  • OBERÖSTERREICHISCHES SPECKLIPPERL Vollkornweckerl dick mit Liptauer bestreichen, mit Frühstücksspeckstreifen belegen und bei hoher Hitze überbacken, bis der Speck knusprig ist.
  • STRAMMER MAX Für diese Version eines deutschen Frühstücks wird eine getoastete Schwarzbrotscheibe mit Schinken belegt, mit Schnittlauch bestreut und obenauf ein gebratenes Spiegelei drapiert.
  • RUSSISCHE BLINI Germküchlein aus Buchweizenteig (gibt’s auch als Fertigprodukt) mit Lachs und/oder Kaviar sowie einem Häubchen Sauerrahm oder Crème fraîche; bedürfen zur vollen Entfaltung ihrer Wirkung Champagner, Sekt, Prosecco & Co.
  • KLEINES GULASCH Sollte man, in kleinen, schnell auftaubaren Portionen, immer vorrätig haben. Macht, gemeinsam mit einem Pfiff Bier und einem knusprigen Salzstangerl, erschöpfte Lebensgeister wieder munter. Kann auch mit Spiegelei und Gurkerln verfeinert werden. Einziger Nachteil: Es erhöht nicht unbedingt die Arbeitsfreude.

Autor: Christoph Wagner

Ähnliches zum Thema

Kommentare4

Rasante Frühstücksideen

  1. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 18.08.2015 um 20:32 Uhr

    Schottisches Frühstück: erst ein salziges Porridge mit einem Schuss Sahen, Rührei mit gegrillter Tomate, Pilzen, Würstchen und Kartoffelplätzchen. Dazu Tee...

    Antworten
  2. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 13.12.2014 um 14:00 Uhr

    interessanter Artikel

    Antworten
  3. Edith Draxler
    Edith Draxler kommentierte am 29.05.2014 um 15:50 Uhr

    Tolle Ideen, jetzt hat auch mein lieber Mann keine Ausreden mehr..........hoffentlich!!!!!!!!!!!!!

    Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 29.05.2014 um 07:36 Uhr

    Super Idee!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login