Spargel im Schinkenmantel mit Käse überbacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Spargel im Schinkenmantel den weißen Spargel mit einem Kartoffelschäler von der Spitze weg nach unten hin schälen. Das holzige (dickere) Ende des Spargels jeweils wegschneiden.

Zubereitung grüner Spargel: Ebenfalls die holzigen Enden entfernen. Dieser Spargel muss aber nicht geschält werden!

In einem Kochtopf Wasser erhitzen. Dem Wasser etwas Salz und Milch beimengen und zum Kochen bringen. Den Spargel in das kochende Wasser legen und solange kochen, bis man ihn mühelos mit der Gabel anstechen kann. Danach jeweils 3 Spargel in einer Schinkenscheibe einwickeln und auf ein Backpapier legen. Zum Schluss noch eine kleine Prise Salz und Pfeffer darübergeben und dann mit geriebenen Käse bestreuen. Im Backrohr bei ca 180° überbacken. Wenn der Käse geschmolzen und leicht gebräunt ist, den Spargel im Schinkenmantel servieren!

Tipp

Beilagetipp: Petersilkartoffel und Sauce Hollondaise passen besonders gut zum Spargel im Schinkenmantel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 4 0

Kommentare24

Spargel im Schinkenmantel mit Käse überbacken

  1. BPunkt Egal
    BPunkt Egal kommentierte am 09.05.2016 um 08:19 Uhr

    Kartoffeln passen gut als beilage

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 20.03.2016 um 10:19 Uhr

    Beinschinken hat sehr gut geschmeckt, nächster Versuch gilt dem Prosciutto.

    Antworten
  3. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 15.02.2016 um 20:48 Uhr

    Ich würde Putenschinken vorschlagen... hat einen dezenten Geschmackj

    Antworten
  4. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 26.11.2015 um 22:08 Uhr

    toll

    Antworten
  5. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 16.11.2015 um 08:35 Uhr

    super gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche