Kleine Törtchen mit Artischocken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

  • 50 g Butter (kalt)
  • 100 g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Pergamentpapier (und getrocknete Bohnen zum Blindbacken)

Für den Belag:

Sponsored by Galbani

Butter in Stücke schneiden, mit Mehl, Salz, Pfeffer und 1-2 EL kaltem Wasser verkneten. Vier Tarteletteförmchen (10cm Ø) damit auskleiden, Teig in den Förmchen ca. 1 Stunde kühl stellen.

Für den Belag Artischockenherzen achteln. Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Mascarpone mit Schlagobers und Ei verrühren, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Backofen auf 200°C (Umluft 180°C, Gas Stufe 3-4) vorheizen.

Den Teig in den Förmchen mit einem Stück Pergament belegen und mit den Bohnen beschweren. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten blindbacken. Bohnen und Pergament entfernen. Artischocken mit Petersilie und Knoblauch mischen und auf den Teig legen. Mascarponecreme darüber verteilen und im Ofen noch ca. 25 Minuten backen.

Abkühlen lassen und aus den Förmchen lösen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 9 0

Kommentare9

Kleine Törtchen mit Artischocken

  1. melos
    melos kommentierte am 27.09.2015 um 16:13 Uhr

    Gut

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 11.05.2015 um 08:54 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 09.05.2015 um 22:28 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 09.05.2015 um 22:14 Uhr

    delikat

    Antworten
  5. paella
    paella kommentierte am 22.10.2014 um 09:47 Uhr

    Ich werde frische Artischocken verwenden, ansonsten ein gutes Rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche