Essigknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Essigknödel die Knödel halbieren und jede Hälfte in Scheibchen schneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien und in schmale Ringe schneiden. Den Schnittlauch abspülen, trocken schütteln und in feine Rollen schneiden.

Aus dem Öl, dem Essig und etwas lauwarmem Wasser eine Marinade anrühren. Salzen und mit Pfeffer würzen.

In einer großen Backschüssel die Knödelscheiben und die Zwiebelringe vermengen. Die Marinade darüber gießen und das Ganze vermengen. Mit dem Schnittlauch bestreuen. Nach Wunsch noch etwas ziehen lassen.

Tipp

Die Essigknödel kann man zum Beispiel noch mit Wurst, Speck oder anderen Zutaten ergänzen.

Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Essigknödel

  1. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 10.01.2016 um 14:07 Uhr

    bezweifle, dass mir das schmeckt

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 22.08.2015 um 11:32 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 28.07.2015 um 00:58 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche