Gefüllte Paradeiser mit Wildreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Gefüllte Paradeiser mit Wildreis die Paradeiser oben aufschneiden und mit einem TL aushöhlen.

Das gesamte Fleisch aus den Paradeiser auslösen und gemeinsam mit den Deckeln abschneiden. Den Ofen auf 180 °C vorwärmen.

Die zerkleinerten Paradeiser in einen Kochtopf geben, Kukuruz und Weisswein zufügen und alles zusammen weich dünsten. Überflüssigen Bratensud abschütten. Sämtliche andere Zutaten, bis auf das Olivenöl, mit den gedünsteten Paradeiser zusammenmengen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Menge vorsichtig mit einem TL in die ausgehöhlten Tomaten einfüllen und oben in einer kleinen Wölbung aufhäufen. Anschließend die gefüllten Paradeiser mit Olivenöl beträufeln. In eine feuerfeste Form geben und 15 bis 20 min lang im Ofen dünsten.

Aus dem Ofen nehmen und Gefüllte Paradeiser mit Wildreis servieren.

Tipp

Für Gefüllte Paradeiser mit Wildreis verwenden Sie eine Reihe an hochwertigen Gewürzen - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 6 0

Kommentare15

Gefüllte Paradeiser mit Wildreis

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 28.08.2015 um 10:25 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. claudia279
    claudia279 kommentierte am 28.10.2015 um 11:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Camino
    Camino kommentierte am 24.10.2015 um 12:57 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  4. hsch
    hsch kommentierte am 04.09.2015 um 03:38 Uhr

    ich gebe immer noch zerkleinerte Kidneybohnen dazu

    Antworten
  5. OH65
    OH65 kommentierte am 18.08.2015 um 23:46 Uhr

    köstlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche