Gebackene Hechtschnitzel mit Erdäpfelpüree und Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Hechtfilets (à ca. 120 g)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 60 g Semmelbösel
  • Öl (zum Herausbacken)
  • Butter (zum Herausbacken)
  • 1 Zitrone

Für das Erdäpfelpüree:

  • 300 g Erdäpfel (mehlig)
  • Salz
  • 30 g Butter
  • 6 EL Milch
  • Muskatnuss (frisch gerieben)

Für den Salat:

Für die gebackenen Hechtschnitzel die Hechtschnitzel mit kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wälzen, durch verquirltes Ei ziehen und zum Schluss in den Semmelbröseln wälzen.

Für das Erdäpfelpüree die Erdäpfel schälen, in grobe Würfel schneiden in in kochendem Salzwasser weich kochen. Kochwasser abgießen und die Erdäpfel etwas ausdampfen lassen. Die Erdäpfel stampfen. Milch mit Butter zum Kochen bringen und über die gestampften Erdäpfel gießen. Gut verrühren und mit Salz und Muskat abschmecken.

Vogerlsalat kalt abspülen und trocken schütteln. Chinakohl waschen und in dünne Streifen, die Schalotte kleinwürfelig schneiden. Salate mit Schalotten vermengen. Aus Essig, Öl, Suppe, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette rühren und den Salat damit abmachen.

Die panierten Hechtschnitzel in einer Mischung aus Öl und Butter von beiden Seiten goldbraun braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die gebackenen Hechtschnitzel mit Erdäpfelpüree und Salat anrichten.

Tipp

Auch eine Joghurt-Kräutersauce passt gut zu den gebackenen Hechtschnitzeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Gebackene Hechtschnitzel mit Erdäpfelpüree und Salat

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 22.07.2015 um 14:49 Uhr

    mmh

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche