Frankfurter Grüne Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 g Borretsch
  • 25 g Kerbel
  • 25 g Kresse
  • 25 g Petersilie
  • 25 g Pimpernelle
  • 25 g Sauerampfer
  • 25 g Schnittlauch
  • 25 g Junge Schalotten
  • 10 g Estragon
  • 10 g Dille
  • 10 g Bohnenkraut
  • 3 Eier (hartgekocht)
  • Salz
  • 3 EL Weinessig
  • 250 ml Öl

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Alle Küchenkräuter ausführlich abspülen, abtupfen und ganz klein hacken. Die Eier ebenfalls hacken. Aus Salz, Essig und Öl eine Marinade rühren und mit den Kräutern und Eiern mischen.

Schmeckt köstlich zu kaltem Folienkartoffeln, Braten, Ochsenfleisch beziehungsweise Fisch.

Teil des Öls durch Joghurt ersetzen.

Merke: Es müssen wenigstens 7 Küchenkräuter sein, sonst ist es keine Grüne Sauce mehr, sondern "nur noch" eine Kräutersauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frankfurter Grüne Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche