Kürbis-Apfel-Tiramisu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 3 Stück Äpfel (Gala)
  • 200 g Kürbis (am besten Muskatkürbis)
  • 8 Blatt Gelatine
  • 250 g Magertopfen
  • 250 g Joghurt (3,5 % Fett)
  • 500 g Schlagobers (geschlagen)
  • 65 g Feinkristallzucker
  • 5 g Vanillezucker
  • 2 Pkg. Biskotten
  • Zimt (zum Bestreuen)

Für das Kürbis-Apfel-Tiramisu die Äpfel und den Kürbis schälen, in grobe Stücke schneiden und in etwas Wasser dämpfen oder in den Dampfgarer geben. Danach die Früchte mit dem Pürierstab oder der flotten Lotte zu Mus verarbeiten.

Die Gelatine in Wasser einweichen und in der Zwischenzeit, Topfen, Joghurt, Zucker, Vanillezucker und das Fruchtpüree gut verrühren. Nun die Gelatinebelätter mit Wasser auf dem Herd auflösen und unter die Creme ziehen.

Das steif geschlagene Schlagobers vorsichtig unter die Creme heben. Die Biskotten werden abwechselnd mit der Creme in eine Form geschichtet. Mit der Creme abschließen und mit Zimt bestreuen.

Das fertige Kürbis-Apfel-Tiramisu für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

Tipp

Eine größere Menge Kürbis-Apfel-Mus machen und noch heiß in Twist-off-Gläser abfüllen, so hat man einen Vorrat, wenn man schnell ein Tiramisu machen möchte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare21

Kürbis-Apfel-Tiramisu

  1. KarliK
    KarliK kommentierte am 15.11.2015 um 10:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 05.11.2015 um 17:03 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. hsch
    hsch kommentierte am 11.10.2015 um 21:30 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  4. rickerl
    rickerl kommentierte am 25.09.2015 um 13:56 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 23.05.2015 um 16:28 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche