Fisch Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Seelachsfilet
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (Paste)
  • 5 g Ingwer (Paste)
  • 2 Peporoni
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma
  • 1 EL Koriander (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Becher Kokosmilch
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 4 EL Öl
  • Salz

Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Zwiebeln darin goldbraun rösten, dann Ingwer, Cayennepfeffer, Knoblauch, Kurkuma, Koriander, grüne Peporoni und Senfkörner hinzfügen und 2 Min. gemächlich dünsten. Kokosmilch, Salz und Saft einer Zitrone vermengen , zu den Gewürzen Form und sobald die Sauce dickt, den Fisch(in Würfel geschnitten) einfüllen und gardünsten. Dabei nicht umrühren, sondern nur ab und zu die Bratpfanne rütteln, damit nicht ansetzt,

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fisch Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche