Faschingskrapfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 500 g Mehl
  • 1/4 l lauwarme Milch
  • 70 g Staubzucker
  • 50 g Margarine
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Zitronenaroma
  • Öl oder Schmalz
  • Staubzucker
  • Marillenmarmelade
  • Rum

Für die Faschingskrapfen aus den Zutaten einen Germteig herstellen, der sich vom Rand der Rührschüssel löst. 1 Stunde gehen lassen, dann 20 Kugeln formen, flach drücken und zugedeckt nochmals rasten lassen.

In heißem Fett schwimmend auf jeder Seite ca 1 Minuten backen. Marmelade mit etwas Rum verrühren und mit einer Spritztülle die Faschingskrapfen damit füllen und mit Staubzucker bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare3

Faschingskrapfen

  1. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 15.02.2015 um 22:02 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. gosia43
    gosia43 kommentierte am 15.03.2014 um 22:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 03.02.2014 um 11:34 Uhr

    bestimmt sehr lecker.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche