Spaghetti Bolognese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Spaghetti Bolognese die Zwiebeln klein schneiden, in eine Pfanne geben und in Öl glasig dünsten.

Tomaten vom Strunk und der Haut befreien und in Scheiben schneiden. Zu den Zwiebeln geben. Einmal durchrühren , den Deckel drauf und ca. 15 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

Das Faschierte in eine zweite Pfanne geben, salzen und pfeffern. Ohne die Zugabe von Fett braten.

Mit einer Gabel das Faschierte auseinander drücken, bis sich das gesamte Faschierte in kleine braune Kügelchen oder Klümpchen verwandelt hat.

Wenn die Zwiebeln und Tomaten zu einer weichen Masse geschmort sind, das Faschierte dazu geben. Jetzt die Spaghetti in Wasser mit Salz aufsetzen und nach Packungsanleitung zubereiten.

Dann die halbe Tube Tomatenmark in die Pfanne dazugeben, sowie nach Bedarf das Wasser. Das Wasser runterkochen lassen und hin und wieder umrühren.

Mit einer guten Portion Olivenöl auffüllen. Abermals aufkochen lassen und etwas Wasser dazu geben, damit die Soße nicht zu fest wird.

Dann Oregano dazu geben, gut salzen und etwas Pfeffer hinzufügen. Zum Schluss noch eine Prise Zucker und bei Bedarf noch etwas klein geschnittener Knoblauch dazu geben.

Die Spaghetti Bolognese mit etwas Parmesan bestreuen.

Tipp

Wenn Sie Spaghetti Bolognese zubereiten, können Sie gleich eine größere Menge von der Bolognese machen. Das Sugo lässt sich sehr gut in Schraubgläsern einfrieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Spaghetti Bolognese

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 02.11.2015 um 23:22 Uhr

    lecker Nudeln

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 13.10.2015 um 23:23 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. mona0649
    mona0649 kommentierte am 13.10.2015 um 13:39 Uhr

    schmeckt immer

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 13.10.2015 um 11:03 Uhr

    Mag ich immer wieder

    Antworten
  5. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 12.10.2015 um 14:59 Uhr

    toll!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche