Eisknödel mit Zwetschkenröster

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für die Eisknödel zuerst die Zwetschken vom Kern befreien und zur Hälfte teilen. Das Wasser in einer Schüssel mit der Zimtrinde den Zucker und der Zitrone zum kochen bringen.

Die Zwetschken hinzufügen und auf niedriger Temperatur kochen lassen. Wenn die Zwetschken weichgekocht sind vom Herd nehmen und gut auskühlen lassen. Die Brösel mit Zimt und und Vanillezucker vermengen.

Das Vanilleeis mit einen Eisportionierer zu einer Kugel formen und in den Bröseln wälzen. Mit Staubzucker bestreuen und mit Zwetschkenröster servieren.

Tipp

Die Eisknödel können auch mit jeder anderen beliebigen Sauce bzw. Kompott serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Eisknödel mit Zwetschkenröster

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche