Zucchini-Couscous-Soufflé

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Zucchini-Couscous-Soufflé zunächst die Zucchini waschen und fein raspeln. Zwiebel fein hacken und in etwas Öl glasig andünsten. Die geriebene Zucchini dazumischen und bei großer Temperatur schnell rösten, dabei rühren, bis sie gar sind und die ausgetretene Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz, Pfeffer und Kräutermischung (Basilikum, Thymian, Majoran) würzen.

Couscous mit Gemüsesuppe zubereiten und weich dämpfen. Eier trennen und Schnee schlagen. Dotter mit Topfen verrühren. Zucchinimasse, Couscous und Dotter-Topfenmasse miteinander vermengen und Schnee unterheben. Mit gepresstem Knoblauch und Salz, Pfeffer, Kräutern abschmecken.

Die Masse in eine Auflaufform geben, mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backrohr bei Heißluft, bei ca. 175 °C, 40 Minuten backen. Die Oberfläche des Zucchini-Couscous-Soufflés sollte goldbraun sein.

Tipp

Das Zucchini-Couscous-Soufflé mit frischem Salat der Saison servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Zucchini-Couscous-Soufflé

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 02.11.2015 um 10:55 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 23.09.2015 um 15:49 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 05.08.2015 um 08:16 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. rudi1
    rudi1 kommentierte am 10.05.2015 um 06:38 Uhr

    schaut lecker aus

    Antworten
  5. Senior
    Senior kommentierte am 05.02.2015 um 11:00 Uhr

    köstliches Rezept!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche