Einfaches Weissbrot, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Weizenmehl (Typ 550)
  • 1 Teelöffel Leichtbutter (10 g)
  • 12 g Salz (1 geh. Tl)
  • 40 g Frischhefe (1 Würfel)
  • 300 ml Wasser (lauwarm)

3 Min. bzw. von Hand 5 min, zu einem glatten Teig zusammenkneten. Backschüssel mit einem Geschirrhangl bedecken und an einem warmen Ort ungefähr 15 Min. gehen. Teig kurz kneten und in eine Kastenform (30cm) befüllen. Kastenform ein weiteres Mal mit dem Geschirrhangl bedecken und ein weiteres Mal 30 Min. an einem warmen Ort gehen. Daraufhin sollte der Teig sich beinahe verdoppelt haben. Den Teig in Längsrichtung 1 cm tief einkerben.

Backen: Küchenherd vorwärmen (E- Küchenherd: 225 Grad ; Heissluft: 190 Grad ; Gas: Stufe 4-5) Auf der mittleren Schiene 40 min backen. Bei Verwendung von Energiesparbackformen nach Anleitung dementsprechend weniger. Nach dem Backen aus der geben nehmen und erst nach dem Auskühlen anschneiden.

Tipp

Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare1

Einfaches Weissbrot, Selbstgemacht

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 17.11.2015 um 11:45 Uhr

    Die Kastenform auf jeden Fall gut einfetten bevor man den Teig hinein gibt! Man ärgert sich nach dem Backen grün und blau wenn das Brot nicht aus der Form geht. Und das gilt auch für beschichtete Formen!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche