Eckerlkäs-Schinken-Aufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Eckerlkäse (natur)
  • 100 g Creme fraiche (natur, nicht mit Kräutern)
  • 150 g Beinschinken (gehackt)
  • 1 Bund Schnittlauch (gehackt)
  • 4-5 Stk Radieschen (gehackt)

Für den Eckerlkäs-Schinken-Aufstrich sämtliche Zutaten mit dem Handrührgerät verrühren, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Mit getoastetem Schwarzbrot servieren.

Tipp

Wer möchte mischt unter den Eckerlkäs-Schinken-Aufstrich noch einen halben gelben Paprika (entkernt, gehackt). Das gibt dem Käse noch etwas mehr Frische.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 6 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Eckerlkäs-Schinken-Aufstrich

  1. solo
    solo kommentierte am 31.08.2016 um 15:48 Uhr

    Die Radieschen habe ich weggelassen, dafür roten und gelben Paprika reingegeben. Mit ganz feinen Zwiebelringen dekoriert. Schmeckt gut.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte