Dinkel-Pistazienscheiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Dinkel-Pistazienscheiben aus Mehl, Butter, Staubzucker (100 g) und einem Ei sowie der Prise Salz einen Mürbteig kneten, kalt stellen.

Nach einer Stunde den Teig nochmal durchkneten, ausrollen und Scheiben ausstechen.

Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und bei 180 Grad Ober/Unterhitze ca. 7 Minuten backen.

Ausgekühlt immer 2 Scheiben mit Marillenmarmelade zusammenkleben.

Aus dem Zitronensaft und dem Staubzucker eine Glasur anrühren, die Kekse glasieren und mit gehackter Pistazie bestreuen.

Die Dinkel-Pistazienscheiben vor dem Verzehr auskühlen lassen.

Tipp

Die Dinkel-Pistazienscheiben kann man auch mit Schokoladeglasur zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare13

Dinkel-Pistazienscheiben

  1. giuliana
    giuliana kommentierte am 21.01.2016 um 16:13 Uhr

    ich liebe pistazien

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 11.12.2015 um 07:21 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 23.11.2015 um 08:29 Uhr

    gut

    Antworten
  4. hsch
    hsch kommentierte am 07.09.2015 um 22:47 Uhr

    sieht gut aus und schmeckt

    Antworten
  5. SandRad
    SandRad kommentierte am 27.07.2015 um 13:27 Uhr

    für Weihnachten gespeichert :)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche