Donuts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 750 g Mehl
  • 1 Würfel Germ
  • 300 ml Milch (lauwarm)
  • 120 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 75 g Butter (zerlassen)
  • Fett (zum Herausbacken)

Teig:

Für die Donuts Germ in etwas lauwarmem Wasser auflösen und mit 1 TL Zucker und 1TL Mehl verrühren. Ca. 10 Minuten gehen lassen, bis sich die Masse verdoppelt hat.

Mehl mit restlichem Zucker, Vanillezucker und Salz mischen und das Dampfl dazugeben und drunter rühren. Die zerlassene Butter, lauwarme Milch und die verquirlten Eier dazugeben und zu einem weichen Teig kneten.

Den Teig zugedeckt gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Den Teig etwa daumendick ausrollen. Mit runden Ausstechern (Sie können auch ein Glas verwenden) Donuts ausstechen und erneut zugedeckt ca. eine Stunde auf einer bemehlten Fläche gehen lassen.

Donuts in 175 Grad heißem Fett hellbraun herausbacken. Die noch warmen Donuts von einer Seite in Zucker- oder Schokoglasur tunken und mit bunten Streuseln verzieren oder nur mit Zimtzucker bestreuen.

Tipp

Am schönsten bleibt die Form der Donuts, wenn Sie die Teigstücke mit genügend Abstand gehen lassen, so dass sie nicht zusammen stoßen. Dann mit einem Spatel vorsichtig ins Fett gleiten lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Donuts

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 17.02.2016 um 10:42 Uhr

    Was sind eigentlich ECHTE Donuts? Die in Schmalz gebackenen oder dieim Backrohr oder im Donutsmaker? Die im Schmalz od Öl gebackenen sind doch eigentlich Krapfen mit Loch ohne Fülle

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche