Dominosteine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 125 g Honig
  • 125 g Zucker
  • 25 g Butter
  • 1 Pk. Lebkuchengewürz
  • 50 g Mandelkerne (gerieben)
  • 1 Eidotter
  • 300 g Mehl
  • 5 g Hirschhornsalz
  • 3 g Pottasche
  • 6 EL Wasser

Füllung:

  • 100 ml Himbeerkonfitüre
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Staubzucker
  • 2 EL Rum

Glasur:

  • 250 g Staubzucker
  • 30 g Kakao
  • 4 EL Heisse Milch bzw. Wasser
  • 25 g Zerlassenes Kokosfett

Honig mit Zucker und Fett erhitzen und neuerlich abkuuehlen.Die Eidotter mit der Honigmasse durchrühren, Mehl mit den Gewürzen und Mandelkerne mischen und portionsweise dazugeben, zuletzt das in Wasser aufgelöste Hirschhornsalz und Pottasche ausführlich durchrühren. Den Teig ungefähr 1, 5 cm dick auf ein gefettetes Backblech aufstreichen. Backen 20- 25 Min, E-Küchenherd 175-180/G-Küchenherd 2-3 Nach dem Abkühlen die Kuchenplatte einmal der Länge nach durchschneiden.Eines der beiden Rechtecke mit Himbeer- Marmelade bestreichen.Darauf die mit Staubzucker und Rum verknetete Marzipanmasse dementsprechend auswalken und als zweite schic darauflegen.Auf die Marzipanmasse neuerlich eine Schicht Himbeer- Marmelade aufstreichen und das zweite Rechteck darauflegen. Aus der Kuchenplatte quadratische Würfel(ca 4*4cm )schneiden und mit Glasur überziehen.

Td> Thomas :-))

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Dominosteine

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 04.10.2015 um 06:21 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche