Chili mit Kichererbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Chili mit Kichererbsen das Fleisch mit den Gewürzen einreiben und in einem großen Topf Olivenöl erhitzen und darin das Fleisch von allen Seiten ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

Die Zwiebeln fein und die geschälten Kartoffeln in grobe Würfel schneiden. Das angebratene Fleisch aus dem Topf nehmen. 2 EL braunen Zucker mit den Zwiebeln in den Topf geben und ca. 5 Minuten karamellisieren lassen.

Danach mit einem Schuss Balsamicoessig ablöschen. Kartoffeln, passierte Tomaten, Kichererbsen mit Saft, Mais und Indianerbohnen in den Topf dazu geben und gut durchrühren.

Chili fein hacken und ebenso untermischen. Fleisch in den Topf dazugeben, zudecken und etwa 3 bis 4 Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Wenn das Fleisch schön zerfällt, aus dem Topf nehmen, in kleine Stücke "reißen" und wieder in den Topf geben. Durchmischen, abschmecken,  nachwürzen, eventuell noch mit etwas Wasser verdünnen.

Tipp

Das Chili mit Kichererbsen ist eine köstliche Variante und hat einen leicht nussigen Geschmack.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Chili mit Kichererbsen

  1. KarinD
    KarinD kommentierte am 19.12.2015 um 18:04 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Hia83
    Hia83 kommentierte am 04.11.2015 um 13:40 Uhr

    Absolut Nachkochenswert liebe Leute - echt lecker!!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche