Chayote "Schuschu" mit Schwertfisch und Melone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Stk. Chayote "Schuschu" (ersatzweise kleine knackige Minigurken)
  • 400 g Geräucherter Schwertfisch (hauchdünn geschnitten)
  • 1/2 Stk. Netzmelone (vollreif)
  • Olivenöl
  • Fleur de Sel
  • 1 Stk. Limette (Limettensaft)
  • 1 Stk. Orange (Orangensaft)
  • 8 Stk. Kapern (in Spalten geschnitten)
  • 1 Stk. Kerbel-Zweigerl
  • Rosa Pfeffer (nach Geschmack)

Für die Chayote "Schuschu" mit Schwertfisch und Melone die Chayote halbieren und hauchdünn mit einer Gemüseaufschnittmaschine aufschneiden. Aus Olivenöl, Salz, Orangen- und Limettensaft eine Marinade herstellen, Chayoten leicht durch die Marinade ziehen und auf Tellern drapieren.

Aus dem Melonenfruchtfleisch mit einem Parisienneausstecher Kugerl ausstechen und auf Teller setzen.
Den Schwertfisch anlegen, mit Olivenöl sowie der Marinade beträufeln und mit Fleur de Sel, Kapern, rosa Pfeffer sowie Kerbel vollenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare1

Chayote "Schuschu" mit Schwertfisch und Melone

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 16.10.2015 um 05:58 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche