Butterkuchen mit Mandeln und Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Becher Buttermilch (á 200ml)
  • 1 1/2 Becher Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Pkg Backpulver
  • 3 Eier
  • 1 1/2 Becher Dinkelmehl
  • 120 g Butter
  • 2 Becher Mandelblättchen
  • 1/2 Becher Zucker
  • 15-20 Zwetschken
  • 5 EL Wasser

Für den Butterkuchen das Backrohr auf 150 Grad vorzheizen. Die Eier mit 1 1/2 Bechern Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.

Die Buttermilch unterrühren. Dinkelmehl und Backpulver vermengen und ebenfalls unterrühren.

Backblech oder 2 kleine Tortenformen mit Backpapier auslegen oder einfetten und den Teig darauf verteilen. Mit Obst belegen und ca. 15 Minuten backen.

Für den Guss die Butter in einem Topf schmelzen. Den restlichen 1/2 Becher Zucker und Wasser zufügen und gut verrühren und die Mandelblättchen unterheben.

Den Mandelguss gleichmäßig auf dem Teig verteilen und den Butterkuchen weitere 10-15 Minuten bei gleicher Temperatur goldbraun backen.

Tipp

Zum Butterkuchen passt ein Kellerbier sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Butterkuchen mit Mandeln und Zwetschken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche