Zwetschkenfleck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Mürbteig:

  • 240 g Mehl
  • 120 g Butter (sehr kalt)
  • 60 g Zucker
  • 1 Eidotter
  • 1 Prise Salz

Für den Belag:

  • 125 g QimiQ Classic Vanille (ungekühlt)
  • 30 Zwetschken (entkernt, halbiert)
  • 500 g Magertopfen
  • 100 g Staubzucker
  • 40 g Maisstärke
  • 5 Eidotter
  • 1 EL Zitronensaft
Sponsored by Rezepte von QimiQ - Einfach, schnell und leicht kochen!

Für den Zwetschkenfleck zunächst für den Mürbteig Mehl und Butterstücke abbröseln. Mit den restlichen Zutaten rasch zu einem Teig verkneten und in Folie gewickelt 1 Stunde kühl rasten lassen.

Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Mürbteig 3–4 mm dick auswalken.

Für den Belag ungekühltes QimiQ Classic Vanille glattrühren. Restliche Zutaten dazugeben und gut vermischen. Auf dem Mürbteig verteilen. Halbierte und entkernte Früchte daraufsetzen und den Zwetschkenfleck im vorgeheizten Backrohr ca. 35 Minuten backen.

Tipp

Servieren Sie den Zwetschkenfleck mit einem Tupfer Schlagobers.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 6 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare15

Zwetschkenfleck

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 08.10.2015 um 11:27 Uhr

    schmeckt super-kenne das Rezept

    Antworten
  2. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 07.12.2015 um 11:36 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Astrid3
    Astrid3 kommentierte am 09.10.2015 um 10:24 Uhr

    Geht mit anderem Obst auch sehr gut. Zwetschken kann man - je nach Geschmack - vorher in etwas Rum marinieren...

    Antworten
  4. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 09.10.2015 um 07:24 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Romy73
    Romy73 kommentierte am 08.10.2015 um 21:29 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche