Schokokranz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 g Dinkelmehl (fein)
  • 1/2 Würfel Germ (frisch)
  • 2 Stk Dotter
  • 1 Ei
  • 3/16 l Milch
  • 150 g Butter (geschmolzene)
  • 60 g Zucker
  • 1 TL Kardamon (gerieben)
  • 1 TL Orangenschalen (gerieben)
  • 1 Glas Schokoaufstrich (mittelgroßes)

Für den Schokokranz aus allen Zutaten, außer dem Schokoaufstrich und dem ganzen Ei, einen Germteig zubereiten.

Dafür das Mehl in die Küchenmaschine geben, danach den Zucker. Die Butter in einem größeren Gefäß erwärmen bis sie flüssig ist. Zu der heißen Butter die eiskalte Milch schütten, dann hat die Mischung genau die richtige Wärme um die Germ hineinzurühren.

Diese Mischung mit Orangenschalen und Kardamon zu der Mehlmischung geben und alles in einer Küchenmaschine zu einem Teig kneten, bis der er sich am Knethaken ballt und nichts mehr an den Rändern der Schüssel klebt.

Den Teighaken herausnehmen, den Teig etwas mit Mehl bestäuben und mit einem Küchentuch zudecken. 1 bis 2 Stunden gehen lassen. Den Teig noch einmal mit dem Knethaken durchkneten und auf etwas Mehl ausrollen.

Das Ei versprudeln und die Schokocreme auf den Teig streucgeb. Aus dem Teig eine Rolle formen, während des Rollens den Teig immer weiter mit Ei bestreichen und die Teigrolle, zu einem Ring geformt in eine ausgebutterte Kuchenform legen.

Den Teig noch eine Stunde gehen lassen, dann (evtl. mit Hagelzucker betreut) im 170 Grad vorgeheizten Backrohr etwa 40 min backen.

Tipp

Statt einem Schokokranz kann man dieses Rezept z. B. auch mit einer Nussfülle machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schokokranz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche