Spargel-Frittata mit frischer Minze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Spargel-Frittata mit frischer Minze den Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3) vorheizen. Die holzigen Spargelenden abschneiden und den Spargel biegen, bis er bricht.

In einem großen Topf Salzwasser aufkochen. Die Spargelstücke hineingeben, erneut aufkochen und drei bis fünf Minuten kochen, bis der Spargel zart wird. Die Spargelstücke abtropfen lassen, mit Meersalz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen und beiseite stellen.

Die Eier über einer Schüssel aufschlagen und leicht verquirlen. 40 g Parmesan und die Minzeblätter untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, die Eiermischung hineingießen und bei kleiner Hitze backen, bis die Eier langsam stocken (die Mischung sollte jedoch immer noch recht flüssig sein). Dabei die Eiermischung immer wieder vom Pfannenrand lösen.

Den Spargel auf der Eiermischung verteilen, mit dem restlichen Parmesan bestreuen und eine Minute im Ofen backen. Die Frittata mit einem Pfannenwender vom Pfannenrand lösen und auf einen vorgewärmten Teller geben.

Die Spargel-Frittata mit frischer Minze zum Servieren in Stücke schneiden.

Tipp

Wenn gerade keine Spargelsaison ist, kann man stattdessen für die Spargel-Frittata mit frischer Minze auch frische Erbsen oder angedünstete Zucchinischeiben verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 3 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare29

Spargel-Frittata mit frischer Minze

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 21.09.2015 um 14:36 Uhr

    klingt toll

    Antworten
  2. lilavie
    lilavie kommentierte am 11.08.2015 um 14:08 Uhr

    toll

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 29.07.2015 um 17:59 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Golino
    Golino kommentierte am 07.07.2015 um 16:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Liz
    Liz kommentierte am 19.06.2015 um 08:28 Uhr

    Sehr fein!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche