Bregenzerwälder Milchsuppe mit Riebele

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die Riebele:

  • 200 g Mehl
  • 1 Ei
  • etwas Wasser

Für die Fertigstellung:

  • 2 l Milch
  • Salz
  • 1 Prise Muskatnuss

Für die Bregenzerwälder Milchsuppe mit Riebele zuerst die Riebele zubereiten. Dafür das gesiebte Mehl in eine Schüssel geben, das Ei sowie etwas Wasser untermengen und alles so lange kräftig rühren, bis sich das Mehl mit dem Ei zu vielen kleinen Teigklümpchen (Riebele) vermengt hat.

Nun mit Salz und einer Prise Muskatnuss aromatisierte Milch langsam aufkochen, die Riebele einmengen und die Bregenzerwälder Milchsuppe nochmals kurz aufkochen lassen.

Tipp

In einigen Originalrezepten werden die Riebele vor dem Aufkochen in der Suppe noch in heißem Schmalz herausgebacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare5

Bregenzerwälder Milchsuppe mit Riebele

  1. romeo59
    romeo59 kommentierte am 03.01.2016 um 16:50 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 14.06.2015 um 06:36 Uhr

    cool!

    Antworten
  3. luisiana
    luisiana kommentierte am 02.04.2015 um 12:18 Uhr

    gut

    Antworten
  4. zorro20
    zorro20 kommentierte am 21.01.2015 um 14:33 Uhr

    mal was anderes!

    Antworten
  5. gackerl
    gackerl kommentierte am 28.12.2014 um 07:55 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche