Süßer Spargeltraum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Stangen weißer Spargel
  • 1 TL Zucker
  • 350 g Ricotta
  • 3 EL Honig
  • 3 EL Pistazien (gehackt)
  • 1/2 Vanilleschote (Mark)
  • 3 EL Traubenkernöl
  • Alufolie

Für den süßen Spargeltraum den Spargel schälen, die holzigen Enden wegschneiden und 3 Minuten in Zuckerwasser bissfest kochen, danach sofort mit kaltem Wasser abschrecken.

Den Ricotta mit dem Honig, den Pistazien und Vanillemark verrühren.

3 Stangen Spargel auf ein Stück Alufolie legen, etwas Traubenkernöl darüberträufeln, die Ricottamasse darauf verteilen, gut zu einem Paket verschließen und im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C 20 Minuten backen.

Den süßen Spargeltraum aus dem Backrohr nehmen, noch in der Alufolie auf einem Teller anrichten und sofort servieren; die süßen Spargelpakete erst am Tisch öffnen.

 

Tipp

Der süße Spargeltraum ist ein abwechslungsreiches Frühlingsdessert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 5 1

Kommentare20

Süßer Spargeltraum

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 28.04.2016 um 20:04 Uhr

    Danke, das Rezept ist sehr gut angekommen. Es wurde ein 2. Mal "gewünscht. Habe dabei den Honig ausgetauscht mit Marzipanrohmasse und Bio Orangenabrieb sowie 3 EL Orangensaft. vermischt.

    Antworten
  2. Margot Graf
    Margot Graf kommentierte am 25.04.2016 um 19:59 Uhr

    Ein interessantes Rezept, ich mag solch schräge Kombinationen! Kann mir das Dessert auch mit Vanilleeis gut vorstellen!

    Antworten
  3. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 08.11.2015 um 10:13 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 07.06.2015 um 22:00 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  5. moga
    moga kommentierte am 21.05.2015 um 20:07 Uhr

    interessant

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche