Blitz-Schokokuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Zartbitterschokolade (70% Kakao)
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 200 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • Eventuell ein klein bisschen Mehl
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Schoko in Stückchen brechen und gemeinsam mit der Butter über dem heissen Wasserbad zerrinnen lassen. Backpulver, Mandelkerne, Zucker, Vanillezucker, Salz und zum Schluss die Eier unterziehen. Wenn der Teig sehr flüssig ist, vielleicht noch 2-3 El Mehl unterziehen.

Schokoladenteig in eine am Boden mit Pergamtenpapier ausgelegte Tortenspringform (Durchmesser 26 cm) Form und im aufgeheizten Backrohr bei 160 °C (Umluft 140 °C Gas Stufe 2) etwa 40 Min. backen. Nach dem Abkühlen sollte der Teig innen noch ein kleines bisschen klebrig sein.

Aus Papier 1, 5 cm lange Streifchen schneiden, auf den Kuchen legen und das Ganze mit Staubzucker bestäuben. Papierstreifen vorsichtig abnehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Blitz-Schokokuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche