Blätterteigeckerln mit Bärlauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Blätterteigeckerln mit Bärlauch die Bärlauchblätter mit kaltem Wasser abspülen, trocken schleudern und fein hacken. Öl und Bärlauch in eine Schüssel geben und mit dem Mixstab pürieren. Schafkäse grob zerbröseln und mit dem Ricotta vermischen. Sonnenblumenkerne hacken. Alle Zutaten verrühren.

Den Blätterteig nach Packungsanleitung vorbereiten. In 10 x 10 cm große Quadrate schneiden. Jeweils ein Häufchen Fülle in die Mitte setzen und die Blätterteigstücke zu Dreiecken zusammenschlagen. Mit etwas Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Die Blätterteigeckerln mit Bärlauch im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Probieren Sie dieses Rezept für Blätterteigeckerln mit Bärlauch auch mit einer Lauch-Speck-Fülle oder mit Faschiertem und Maiskörnern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Kommentare1

Blätterteigeckerln mit Bärlauch

  1. gackerl
    gackerl kommentierte am 07.11.2014 um 07:16 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche