Blätterteig-Pastete gefüllt mit Entenragout, Mandeln und Cranberries

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 LAND-LEBEN Blätterteig-Pasteten
  • 1 Entenbrust (ca. 300 g)
  • 1 Petersilwurzel (geschält)
  • 100 g Cremechampignons
  • 2-3 Schalotten
  • 20 g Tomatenmark
  • 150 ml Hühnersuppe
  • 40 g Mehl (glatt)
  • 125 ml Rotwein
  • 50 ml Portwein
  • 50 g Mandelstifte (und einige zum Garnieren)
  • 50 g Cranberries (getrocknet)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 Pfefferkörner (schwarz)
  • 5 Wacholderbeeren
  • 3 Pimentkörner
  • Thymian (frisch)
  • Olivenöl
  • Salz
  • Petersilie (zum Garnieren)
Sponsored by Land-Leben

Für die Blätterteig-Pastete gefüllt mit Entenragout, Mandeln und Cranberries zunächst Entenbrust von der Haut befreien, Sehnen entfernen. Fleisch in kleine Würfel (ca. 1 x 1 cm) schneiden und mit dem Mehl vermengen. Schalotten, Petersilwurzel, Erdäpfel und Champignons in kleine Würfel schneiden.

In einer heißen Pfanne die Entenhaut anbraten und das Fett auslassen. Haut wieder herausnehmen und die Fleischwürfel im Fett rundum anbraten. Geschnittenes Gemüse dazugeben und mitrösten. Tomatenmark zufügen, etwas durchrühren und mitbraten. Mit Portwein und Rotwein ablöschen. Lorbeer, Wacholder, Piment, Pfeffer und Thymian in einen Teefilter geben. Gewürze beifügen und etwa 3-4 Minuten einkochen lassen. Cranberries und Mandeln dazugeben und mit der Suppe aufgießen. Weitere 5-6 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Gewürze entfernen und mit Salz abschmecken. Eventuell mit etwas Butter verfeinern.

In die vorgewärmten Blätterteig-Pasteten füllen. Blätterteig-Pastete gefüllt mit Entenragout, Mandeln und Cranberries mit Petersilie und ein paar Mandelstiften garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Blätterteig-Pastete gefüllt mit Entenragout, Mandeln und Cranberries

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche