Berner Wurstsülze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Schinkenwurst
  • 1 Glas Mixed Pickles; a 220 g
  • 4 Eier (hartgekocht)
  • 125 g Schweizer Emmentaler Käse
  • 1 Paprika
  • Dill; grobgehackt
  • Pfeffer, weiß, grün und schwarz
  • 0.25 Teelöffel Kümmel (gemahlen)
  • 1 Pk. Gelatine
  • 2 EL Wasser (kalt)
  • 500 ml Rindsuppe; (Instant), kräftige
  • 8 EL Essig
  • Salz
  • 8 EL Husarensauce; Fertigprodukt

Wurst in schmale Scheibchen schneiden und zu selben Teilen auf Tellern anrichten. Mixed Pickles abrinnen. Eier schälen, 3/4 davon in Scheibchen schneiden. Käse ungefähr 3 cm lange Stifte schneiden. Paprika halbieren, entstielen, entkernen und in Streifchen schneiden.

Die Mixed Pickles, die Eierscheiben und die Käse- und Paprikastreifen auf den Wurstscheiben anrichten und mit Dill, Pfeffer und Kümmel überstreuen.

Gelatine mit Wasser anrühren und ca. 10 min zum Quellen stehen. Rindsuppe aufwallen lassen, von der Kochstelle nehmen, die Gelatine einfüllen und so lange rühren, bis sie aufgelöst ist.

Essig unterziehen und die klare Suppe mit Salz nachwürzen. So viel von der klare Suppe über die Ingredienzien auf den Tellern Form, dass die Ingredienzien knapp bedeckt sind. Im Kühlschrank erstarren, die übrige klare Suppe auf die Teller gleichmäßig verteilen und ein weiteres Mal erstarren.

Jede Einheit mit 2 Esslöffeln Husarensauce garnieren, das übrige Ei hacken und über die Portionen streuen.

Zuspeise: Baguette beziehungsweise Schwarzbrot, Butter

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Berner Wurstsülze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche