Becherkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 3 Stk Eier
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Becher Zucker
  • 1/2 Becher Öl
  • 1/2 Becher Nüsse (gerieben)
  • 1 Becher Mehl
  • 1/2 Becher Kakaopulver
  • 1/2 Pkg Backpulver

Für den Becherkuchen das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakaopulver vermischen.

Die Eier, den Sauerrahm, den Zucker, die Nüsse und das Öl in eine Schüssel geben und mit dem Mixer verrühren.

Zum Schluss das Mehlgemisch unterrühren und je nach Geschmack Aroma dazugeben (Vanillezucker, Zitronenschale, Rum).

Alles in eine befettete Kastenform füllen. Den Becherkuchen bei 180 °C ca 45 Minuten backen.

Tipp

Der Becherkuchen schmeckt sehr gut, wenn man die Nüsse selbst (nicht zu fein) reibt. Die Kastenform kann auch mit Nüssen ausgestreut werden.

Der Becherkuchen gelingt auch als Torte sehr gut. Dazu die Teigmenge verdoppeln und die Tortenform mit Bröseln/geriebenen Nüssen ausstreuen.

Die Torte muss man aber rund eine Stunde oder etwas länger backen (zur Sicherheit Probe mit einem Holzstäbchen machen).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare4

Becherkuchen

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 18.10.2015 um 17:54 Uhr

    Mein Lieblingskuchen , wen es schnell gehen soll ! Außerdem ist er köstlich und super flaumig !

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 23.03.2015 um 19:14 Uhr

    köstlich

    Antworten
  3. bedi
    bedi kommentierte am 23.09.2014 um 08:00 Uhr

    ist auch sehr gut! :))

    Antworten
  4. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 22.09.2014 um 09:04 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche