Bayerischer Wurstsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Weißwurst
  • 333 g Regensburger Würste
  • 1 Zwiebel
  • 133 g Gewürzgurken
  • 1 EL Kapern
  • 1 EL Senf (süss)
  • 2 EL Weißweinessig
  • 50 ml Öl
  • 1 Bund Schnittlauch

Für den bayerischen Wurstsalat zunächst in einem Kochtopf Wasser zum Kochen bringen, die Weißwürste darin 8-10 Minuten garziehen lassen und kalt abschrecken. Die Weiß- und Regensburger Würste häuten und in Scheibchen schneiden.

Die Zwiebeln schälen und in Ringe, die Gewürzgurken in Scheibchen schneiden. Die Kapern grob hacken. Weißwürste und Regensburger Würste, Zwiebeln, Gurken und Kapern in einer geeigneten Schüssel vermengen.

9 EL Gurkenessig mit Senf und Weißweinessig durchrühren, das Öl dazugeben. Die Marinade über den Salat gießen, vermengen und durchziehen lassen. Den Schnittlauch in Rollen schneiden.

Den bayerischen Wurstsalat vor dem Servieren damit überstreuen.

Tipp

Zu bayerischem Wurstsalat passen Vollkornbrot und Butter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Bayerischer Wurstsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche