Stolzer Heinrich (Bratwurst in Bier)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für Stolzer Heinrich die Bratwurst kochen und häuten. Im Topf anbraten und wieder herausnehmen.

Einen Bund Suppengrün in kleine Stücke schneiden, dazu eine gedünstete Zwiebel, ein Lorbeerblatt und 3 Pfefferkörner.

Die Würste wieder dazugegeben. Bier hinzufügen und ungefähr 10 Minuten kochen lassen.

Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl binden.

Stolzer Heinrich anrichten und servieren.

Tipp

Zu Stolzer Heinrich passen am besten Kartoffelknödel und Sauerkraut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare4

Stolzer Heinrich (Bratwurst in Bier)

  1. Nala888
    Nala888 kommentierte am 02.03.2016 um 21:12 Uhr

    wer hat sich den namen ausgedacht?

    Antworten
  2. 200x
    200x kommentierte am 02.03.2016 um 20:23 Uhr

    wie kommt das gericht zu seinem namen - und aus welcher region stammt dieses rezept?

    Antworten
  3. spiderling
    spiderling kommentierte am 02.03.2016 um 08:24 Uhr

    die Zwiebel muss schon gedünstet sein, wenn man sie zugibt?

    Antworten
  4. tinti
    tinti kommentierte am 17.12.2013 um 11:40 Uhr

    ...sehr gut, aber besonders gefällt mir der Name des Gerichts!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche