Bärlauch-Erdäpfel-Püree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Bärlauch-Erdäpfel-Püree die Erdäpfel in Salzwasser weich kochen. Noch heiß schälen und mit dem Erdäpfelstampfer zu einem Püree verarbeiten. Die Bärlauchblätter mit kaltem Wasser abspülen und in etwas Salzwasser blanchieren (überbrühen). Abseihen, gut ausdrücken und fein hacken. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut abrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Tipp

Für ein schönes Frühlingspüree können Sie die Hälfte des Bärlauchs auch durch Brennnesselblätter ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Kommentare16

Bärlauch-Erdäpfel-Püree

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 28.01.2015 um 06:41 Uhr

    Nachmachen, schmeckt sehr gut.

    Antworten
  2. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 17.07.2015 um 10:16 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  3. andili71
    andili71 kommentierte am 30.05.2015 um 18:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. helmi48
    helmi48 kommentierte am 28.05.2015 um 06:56 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  5. Maikaefer07
    Maikaefer07 kommentierte am 08.11.2014 um 23:45 Uhr

    Yummy

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche