Avocado-Likör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Avocados, sehr reif; sie dürfen aber noch keine braunen Stellen haben
  • 125 g Zucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 500 ml Cognac o. guten Weinbrand

Avocados halbieren, Kerne herauslösen. Fruchtfleisch mit Zucker und Schlagobers im Handrührer kremig fein zermusen bzw. am Beginn mit der Gabel zerdrücken, dann durch ein Sieb aufstreichen, um die Fasern zu entfernen. Kräftig unter den Cognac quirlen, in eine Flasche befüllen.

Vor Gebrauch heftig schütteln. Kühl und nicht zu lange behalten.

Info:

Der Avocado-Likör ist der Vater unseres Eierlikörs. Die Holländer haben ihn in Südamerika entdeckt und geliebt, doch zu Hause hatten sie damals noch keine Avocados, darum nahmen sie Eidotter dazu. Der Eierlikör (auch "Advocaat" genannt, der Name verrät unzweifelhaft die Herkunft) war geboren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare1

Avocado-Likör

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 18.09.2015 um 19:23 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche