Asiatisches klare Suppe-Fondue

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 ml Geflügelbrühe
  • 1 piece Ingwerknolle (etwa daumengross)
  • 1 Stange Frisches Zitronengras; ersatzweise Zitronenmelisse
  • Einige Spritzer asiatische Fischsauce; aus dem Asienladen
  • 40 g Schwammerln (getrocknet)
  • 200 g Entenbrust
  • 200 g Hühnerbrust
  • 200 g Krebsschwänze
  • 80 g Glasnudeln
  • 3 Paprikas, rot, gelb und grün
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 100 g Chinakohl
  • 100 g Brokkolirosen
  • Sm Dunkle Sojasauce
  • Sm Sweet Chili Sauce; aus dem Asienladen

Rote Zwiebelsauce:

  • 250 g Zwiebel
  • 250 g Zwiebel
  • 1 EL Sojaöl
  • 2 EL Reisessig
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Kiwi-Chutney:

  • 5 Kiwi
  • 4 Schalotten
  • 1 piece Frischer Ingwer; in etwa daumengross
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Rosinen
  • 0.5 Teelöffel Koriandersamen
  • 0.5 Zitrone (Saft und Schale davon)
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Balsamicoessig

Fenchel-Orangen-Salat:

  • 500 g Fenchel
  • 3 Orangen
  • 50 g Haselnusskerne
  • 3 EL Weissweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 EL Olivenöl

Sprossensalat:

  • 150 g Sojasprossen
  • 2 Jungzwiebel
  • 6 Radieschen
  • 1 piece Ingwer (Knolle)
  • 2 Chilischoten
  • 6 EL Sojasauce (hell)
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Zucker

schmeckt exotisch, gelingt leicht / Gesamtzubereitungszeit: ungefähr 40 Min.

Die Suppe in einem Fonduetopf aufwallen lassen. Währenddessen den Ingwer abschälen und sehr klein hacken. Das Zitronengras abspülen, reinigen und in feine Ringe schneiden. Die heisse Suppe mit Fischsauce, Ingwer und Zitronengras nachwürzen. Als nächstes die getrockneten Schwammerln hinein Form.

Die Fleischsorten in hauchfeine Streifchen schneiden, die Krebsschwänze vielleicht aus ihrem Panzer pulen. Fleisch und Krebsschwänze auf einer Platte anrichten.

Die Glasnudeln nach Packungsanleitung kurz in kaltem Wasser einweichen, dann in Stückchen schneiden. Paprika, Frühlingszwiebeln und Chinakohl jeweils nach Sorte reinigen, abspülen und in mundgerechte Streifchen schneiden. Glasnudeln und Gemüse auf einer zweiten Platte anrichten.

Beim Fondue gart man die verschiedenen Ingredienzien in kleinen Drahtkörbchen beziehungsweise aufgespiesst auf speziellen Gabeln in der siedenden klare Suppe. Anschliessend kann man sie nach Wunsch in Sojasauce beziehungsweise Sweet Chili Sauce tauchen.

Wenn alle Ingredienzien aufgebraucht sind, die klare Suppe in kleine Suppentassen Form und genüsslich auslöffeln!

Dazu passt: frisches Baguette sowie nach Geschmack die folgenden Dips und Zuspeisen.

Feurige Sauce zum asiatischen Fondue / Dauer der Zubereitung: zirka 30 Min.

Zwiebeln abziehen und sehr klein hacken. Öl erhitzen, die Zwiebeln darin unter Rühren bei starker Temperatur leicht braun werden lassen.

Zucker hinzufügen und kurz karamellisieren. 150 ml Wasser aufgießen, das Ganze etwa 15 Min. bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze auf kleiner Flamme sieden, bis die Zwiebeln weich sind.

Die Sauce mit Reisessig, Salz und Cayennepfeffer nachwürzen und in einem Dessertschälchen zu Tisch bringen.

Kiwi-Chutney - würzig-süsse Zuspeise zum asiatischen Fondue /

Kiwis von der Schale befreien, den Stiel entfernen, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Schalotten abziehen, klein hacken. Ingwer von der Schale befreien und fein raspeln.

Den Zucker gemeinsam mit 125 ml Wasser aufwallen lassen. Die Kiwiwürfel darin weich machen.

Schalotten, Ingwer, Rosinen, Koriander und Saft einer Zitrone zu den Kiwis Form. Den Essig sowie den Honig darunter rühren und das Ganze bei geringer Temperatur unter Rühren einköcheln, bis es dicklich wird.

Das Chutney abkühlen und in einem Dessertschälchen zu Tisch bringen.

Fenchel-Orangen-Blattsalat - knackig-nussig, als Zuspeise zum asiatischen Fondue / Dauer der Zubereitung: 25 min

Den Fenchel reinigen, abspülen, vierteln und in feine Streifchen hobeln.

Die Orangen dick von der Schale befreien, dabei die weisse Haut wegschneiden. Anschließend die Filets aus ihren Trennhäuten schneiden und halbieren. Fenchel, Orangenfilets und Haselnusskerne in einer Backschüssel locker vermengen.

Für das Dressing den Essig mit Salz, Pfeffer und der durchgepressten Knoblauchzehe durchrühren. Mit dem Öl mixen. Das Dressing vorsichtig unter den Blattsalat heben und durchziehen.

Sprossensalat - Knackige Zuspeise zum asiatischen Fondue /

Sprossen abschwemmen und mit Küchenpapier abtrocknen. Frühlingszwiebeln reinigen, ausführlich abspülen und in feine Ringe schneiden. Radieschen reinigen, abspülen und in Scheibchen schneiden.

Ingwer von der Schale befreien und fein raspeln. Chilischoten reinigen, entkernen, abspülen und klein hacken. Alles in einer Backschüssel mischen.

Für die Sauce Sojasauce, Saft einer Zitrone und Zucker durchrühren. Den Blattsalat mit der Sauce vermengen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Asiatisches klare Suppe-Fondue

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche